Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A

Hersteller: welbach | Artikel-Nr.: EX10021126 | Modell: PROXUS 200

Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A
360°-Foto
Zum Öffnen der Galerie anklicken
595.00 CHF

Inkl. MwSt.

  • Kostenloser Versand & Retoure

    ?

    Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

  • 30 Tage Rückgabeservice

    ?
  • 3 Jahre Garantie

Produkt-Highlights

  • MIG/MAG / WIG Lift / E-Hand
  • 200 A / 230 V
  • 60 % Duty Cycle
  • 2-Takt / 4-Takt
  • VRD / Hot Start

  • vielseitig einsetzbar – dank MIG/MAG, WIG Lift, E-Hand und FCAW
  • digital – übersichtliches Bedienfeld mit gut sichtbaren LED-Display
  • bequem – einfacher Wechsel zwischen den Schweißfunktionen und der 2-Takt/4-Takt-Schaltung
  • leistungsstark – MIG-Schweißen mit 100 % Einschaltdauer bei 130 A
  • umfangreich – MMA-Schweißen mit VRD, Hot Start, Anti Stick und Arc Force

Flexibel Schweißen mit dem Kombi-Schweißgerät von welbach

Mit dem Kombi-Schweißgerät PROXUS 200 mit IGBT-Inverter-Technologie haben Sie für jede Metallarbeit das passende Schweißverfahren zur Hand. Mit oder ohne Gas, robuste Stahlträger oder dünne Bleche, auf dem Bau oder in der Werkstatt, mit den Schweißverfahren MIG/MAG, WIG Lift oder E-Hand haben Sie alle Möglichkeiten, Metalle effizient und sicher miteinander zu verbinden.

Das welbach Kombi-Schweißgerät mit digitalem Bedienfeld

Besonders bequem gestaltet sich das Einstellen aller Parameter über das übersichtliche Bedienfeld des Schweißgeräts Kombi. Der Drehknopf und die Tasten für die Auswahl der Funktionen und Parameter sind gut erreichbar und selbst mit Schweißerhandschuhen einfach zu bedienen. Die intuitive Menüführung ermöglicht ein müheloses Einstellen der Schweißparameter. Alle gewählten Werte werden gut sichtbar auf dem LED-Display dargestellt. Darüber hinaus ist die Schaltung zwischen 2-Takt und 4-Takt mühelos auswählbar.

Beim MIG/MAG-Schweißen ermöglicht Ihnen das Multi-Schweißgerät bei voller Leistung von 200 A eine Einschaltdauer von 60 %. Verringern Sie den Schweißstrom auf 130 A, können Sie sogar mit einer Einschaltdauer von 100 % schweißen. Dabei ist das Kombi Schweißgerät MIG MAG WIG universell einsetzbar, sodass es für das Schweißen an Stahlkonstruktionen genauso gut geeignet ist wie für kleinere Schweißarbeiten. Der Drahtvorschub hat eine Geschwindigkeit von 2 bis 11,5 m/min und ist ausgelegt für Drähte mit einem Durchmesser von 0,8 bis 1 mm.

Das flexible Elektrodenschweißen ohne extra Gas mit Hot Start, Arc Force und Anti Stick

Das WIG Schweißverfahren des PROXUS 200 verwendet zum Aktivieren des Lichtbogens die Liftarc-Zündung. Sie hat gegenüber der Hochfrequenzzündung den Vorteil, dass durch dieses Verfahren empfindliche elektronische Geräte, die sich in der Nähe befinden, zum Beispiel Handys, Computer, Steuerungsanlagen, nicht beeinflusst bzw. gestört werden. Das WIG-Schweißen ist für die meisten Metalle geeignet und kann ab einer Metallstärke von 1 mm eingesetzt werden. Die Stromstärke bis zu 180 A ist einfach über das Bedienfeld zu kontrollieren, auch ist das Schweißen aus verschiedenen Positionen möglich, sei es vertikal, horizontal oder über Kopf.

Für das E-Hand-Schweißen (MMA) wird kein zusätzliches Gas benötigt, sodass es auch im Freien selbst bei starkem Wind eingesetzt werden kann. Dabei erzeugt das Schweißgerät eine sehr stabile Stromstärke, die Spannung wird sicher gehalten. Dadurch werden sehr gute Schweißergebnisse bei einer Vielzahl von Metallen erreicht.

Die zuschaltbare VRD-Funktion sorgt für mehr Sicherheit beim E-Hand Schweißen, besonders wenn in feuchten Umgebungen geschweißt werden muss. Für optimale Schweißergebnisse sorgen die Funktionen Hot Start, Arc Force und Anti-Stick, die automatisch einsetzen und ein schnelles wie komfortables Schweißen ermöglichen.

Modell
PROXUS 200
Artikelzustand
Neu
Funktionen
MIG/MAG/WIG Lift/MMA
Nenneingangsspannung
230 V
Eingangsfrequenz
50 Hz
Nenneingangsstrom
19,5 A (MIG)
17,6 A (MMA)
Eingangsstrom max.
32,2 A (MIG)
31 A (MMA)
Nenneingangsleistung
4,5 kVA (MIG)
4 kVA (MMA)
Eingangsleistung max.
10,1 kVA (MIG)
10,5 kVA (MMA)
Leerlaufspannung
54 V
Schweißstrom WIG-DC
10 - 180 A
Schweißstrom MIG
30 - 200 A
Schweißstrom MMA
10 - 160 A
Duty Cycle / Einschaltdauer (ED)
60 %
Schweißstrom bei 100 % ED
130 A (MIG), 100 A (WIG), 100 A (MMA)
Schweißstrom bei 60 % ED
200 A (MIG), 180 A (WIG), 160 A (MMA)
Durchmesser Elektrode (WIG)
1 - 2,4 mm
Durchmesser Elektrode (MMA)
1,6 - 5 mm
Geschwindigkeit Drahtvorschub
2 - 11,5 m/min
Durchmesser Draht MIG/MIG
0,8 / 0,9 mm (V-Form); 0,8 / 1 mm (U-Form)
Durchmesser Drahtspule
200 mm
Zündung (WIG)
Liftarc
Schweißstärke MMA
--
Schweißstärke WIG
--
Schweißstärke MIG
--
Leistungsfaktor
0,9
Gasnachströmzeit
1 s
Effizienz (unter Nennleistung)
85 %
Arc-Force
Ja
Anti-Stick
Ja
Schalter für 2-/4-Takt-Betrieb
Ja
Gerätekühlung
Powerventilator
Brennerkühlung
Gas
Isolationsklasse
F
Schutzklasse
IP21S
MIG-Schlauchpaket
3 m
MMA Schweißkabel mit Elektrodenhalter
3 m
WIG Schlauchpaket
--
Erdungskabel
3 m
Material Gehäuse
Stahl / Kunststoff
Stromkabel
1,9 m
Maße (LxBxH)
44,00 x 18,00 x 36,00 cm
Gewicht
13,20 kg
Versandmaße (LxBxH)
50,00 x 34,50 x 40,00 cm
Versandgewicht
14,85 kg
Lieferumfang 

  • Kombi-Schweißgerät PROXUS 200
  • MIG Schlauchpaket, 3 m
  • MMA Schweißkabel mit Elektrodenhalter, 3 m
  • Erdungskabel mit Klemme
  • 9 MIG-Kontaktdüsen
  • 3 Keramikgasdüsen
  • MIG-Gasdüse
  • 2 Drahtrollen
  • 2 Schlauchklemmen
  • Gasschlauch
  • Bedienungsanleitung
 
IGBT

Bei einem IGBT handelt es sich um einen Bipolartransistor mit isolierter Gate-Elektrode. Die Abkürzung IGBT steht für Insulated Gate Bipolar Transistor. Ein solches Halbleiterbauelement wird immer häufiger in der Leistungselektronik benutzt, da es die Vorteile von zwei Transistortypen vereinigt: Leichtigkeit der Steuerung der Feldeffekttransistoren sowie hohe Durchschlagspannung und schnelles Umschalten der Bipolartransistoren. Vorteilhaft ist auch eine gewisse Robustheit gegenüber Kurzschlüssen, da der IGBT den Stromdurchgang begrenzt. IGBTs sind eine Weiterentwicklung der MOS-FET Technologie.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
VENTILATOREN

Leistungsfähige Ventilatoren sorgen für einen optimalen Abtransport der Hitze aus dem Gehäuse.

 
SCHUTZGAS

Zum WIG/MIG/MAG-Schweißen ist ein Schutzgas notwendig. Man verwendet Inertgase wie Argon und Helium sowie Aktivgase (z. B. Kohlenstoffdioxid) und Gemische. Ein Magnetventil reguliert den Gasfluss. Das Ventil wird über einen Knopf am Brenner betätigt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
ERDUNG

An der Rückseite jedes Schweißgerätes befindet sich eine Schraube mit Erdungsmarkierung. Vor dem Gebrauch ist das Gerät über ein Kabel zu erden, dessen Querschnitt mindestens 6 mm² beträgt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
MASSEKLEMMEN-ANSCHLUSS

 

 
E-HAND-SCHWEISSKABELANSCHLUSS

 

 
WIG-BRENNERANSCHLUSS

 

 
MIG/MAG-BRENNERANSCHLUSS

 

 
VERSORGUNGSSPANNUNG

Das Gerät arbeitet mit einem 1-Phasenanschluss (230 V +/- 10 %).

 
2-TAKT

Der Schweißvorgang startet durch Drücken des Brennerschalters und wird durch Loslassen des Schalters beendet.

 
4-TAKT

Drücken des Brennerschalters öffnet das Magnetventil und Gas strömt vor. Nach der Gasvorströmung zündet der Lichtbogen mit dem Anfangsstromwert. Bei Loslassen des Brennerschalters steigt der Stromwert vom Ausgangstromwert bis auf den Schweißstromwert. Der Schweißvorgang stoppt, wenn man den Brennerknopf erneut drückt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
HOT START

Diese Funktion erleichtert Zündung des Lichtbogens, da die Spannung bei Zündung des Lichtbogens automatisch erhöht wird. Nach der Zündung schaltet das Gerät automatisch auf die vorher eingestellte Spannung zurück.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
ARC-FORCE

Der Stromwert erhöht sich automatisch, wenn der Lichtbogen kürzer wird.

 
ANTI-STICK

Die Funktion verhindert ein Ausglühen der Elektrode durch Abschalten des Schweißstroms, wenn die Elektrode am Material kleben bleibt.

 
WIG-SCHWEISSEN

Schweißen mit nichtabschmelzender Elektrode unter der Schutzgasatmosphäre von Inert-Gasen.

 
E-HAND SCHWEISSEN

Elektrodenschweißen mit umhüllter Elektrode.

 
MIG/MAG SCHWEISSEN

Schweißen mit Draht unter Schutzgasatmosphäre.

 
NETZSCHALTER

 

 
PARAMETER-/FUNKTIONSAUSWAHL

 

 
"2T/4T" UMSCHALTER

Wahl zwischen den Betriebsarten "2T" und "4T".

 
UMSCHALTER ZWISCHEN DEN SCHWEISSMETHODEN

Mit Hilfe der Umschalttaste kann man den Schweißmodus wählen.

 
DISPLAY

Zeigt die Schweiß- bzw. Schneidparameter.

 
ÜBERLASTUNGS- / STÖRUNGS-LED

Bei Überhitzung oder Störungen leuchtet diese Status LED.

 
SPANNUNGSABFALL-LED

Die Spannungsabfall-LED leuchtet auf, wenn die Versorgungsspannung um 10% oder mehr unter den geforderten Nennwert absinkt.

Hat das Gerät die Funktion Anti-Stick?

Ja, beim E-Hand-Schweißen schaltet sich automatisch die Funktion Anti-Stick an und verhindert ein Verkleben der Elektrode am Werkstück.

Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.



Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

expondo-Experte

Noch unsicher?

Unsere Experten helfen Ihnen weiter!
04 35500275
Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
Dieses Produkt
  • MIG/MAG / WIG Lift / E-Hand
  • 200 A / 230 V
  • 60 % Duty Cycle
  • 2-Takt / 4-Takt
  • VRD / Hot Start

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A

Kombi-Schweißgerät - Digital - MIG/MAG - WIG Lift - MMA - 200 A

595.00 CHF

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

  • MIG/MAG / WIG Lift / E-Hand
  • 200 A / 230 V
  • 60 % Duty Cycle
  • 2-Takt / 4-Takt
  • VRD / Hot Start