Bezahlung

Bezahlung

Es hat mal jemand gesagt: „Wenn du gut in etwas bist, mach’s nie umsonst.“ Wir sind die Besten. Deshalb bieten wir verschiedene schnelle und einfache Zahlungsmethoden an.

**Die Zahlungsmethoden können je nach Land abweichen.

 

PayPal

Wenn Sie PayPal auswählen, werden Sie zur PayPal-Bezahlseite weitergeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten an und bestätigen den zu zahlenden Betrag. Danach gelangen Sie automatisch zurück zu unserem Shop – schnell und einfach.

 

Kreditkarte und Debitkarte (Visa- / Mastercard)

Zahlen Sie bequem mit Ihrer Visa- / Mastercard, Kreditkarte oder Debitkarte. Sie werden zu einem Formular weitergeleitet, in das Sie die Kartendaten eingeben (Namen auf der Kreditkarte, Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und den Karten-Sicherheitscode (CVC).

 

Vorkasse/Überweisung/ SEPA

Sie erhalten eine E-Mail mit den Rechnungs- und Kontodaten, die Sie für die Überweisung benötigen. Die Ware versenden wir erst, sobald die Überweisung abgeschlossen ist und wir die Zahlung erhalten haben.

 

Nachnahme

Hier bezahlen Sie die Ware erst bei der Lieferung. Eine von Ihnen bevollmächtigte Person nimmt das Paket an der Lieferadresse entgegen und bezahlt in bar. Nachnahme-Bestellungen werden sofort versendet und kosten zusätzlich 3 €. Die Rechnungs- und Lieferadresse müssen identisch sein.

Ausnahme: Bei den Produkten von KERN, Bartscher, FEIN und GGG ist die Nachnahme leider nicht möglich.

 

PostFinance 

In unserem schweizerischen Shop bezahlen Sie bequem und sicher mit dem Privatkonto von PostFinance. Sie haben folgende Möglichkeiten:

 

Bezahlen mit der PostFinance Card 

In der Bezahlmaske geben Sie die Karten- und ID-Nummer der PostFinance Card ein. Ab CHF 500.- bzw. EUR 350.- (Limit pro Transaktion und Monat) benötigen Sie zusätzlich die persönliche PIN Ihrer Karte und das Kartenlesegerät. Der Betrag wird direkt von Ihrem Konto abgebucht.

Das brauchen Sie zum Bezahlen:

  • Karten- und ID-Nummer Ihrer PostFinance Card
  • Ab CHF 500.- persönliche PIN Ihrer Karte und Kartenlesegerät

 

Information zu Ihrer Sicherheit

Geben Sie niemals Ihre PIN-Nummer weiter. Es ist üblich, dass ein Onlineshop die CVC-Nummer (auf der Rückseite Ihrer Debit- oder Kreditkarte) abfragt. ABER: Geben Sie niemals Ihre PIN-Nummer bekannt, wenn Sie Waren kaufen.

Die CVC-Nummer wird abgefragt, um sicherzustellen, dass die zahlende Person die Karte tatsächlich besitzt.

Achten Sie außerdem auf eine sichere Internetverbindung, wenn Sie online einkaufen und bezahlen.

In der Adresszeile sollte „https://“ statt „http://“ stehen. Zudem sollten Sie ein kleines Schloss vor der Adresse sehen. Nur dann ist die Verbindung ausreichend verschlüsselt.

Bei Fragen dazu steht Ihnen unser Serviceteam gerne mit Rat und Tat zur Seite.