Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 40 A - E-Hand
559.00 CHF

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 40 A - E-Hand

Hersteller: Stamos Selection | Artikel-Nr.: EX10020049 | Modell: S-MULTI525H

559.00 CHF

Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten*

  • Kostenloser Versand & Retoure

    ?

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • 30 Tage Rückgabeservice

    ?

Produkt Highlights

  • WIG/MMA/Plasma
  • SELECTION
  • 180 A/230 V
  • Hot Start
  • LED-Display

Der leistungsstarke Allrounder zum Schneiden und Trennen von Metallen

 

Für das Schweißen mit Schutzgas steht Ihnen die WIG-Schweißmethode zur Verfügung, mit der Sie besonders saubere Schweißnähte erzielen. Verschweißt werden können fast alle Metalle und deren Legierungen, unter anderem Magnesium, Kupfer, Nickel, Titan und Stahl. Sehr dünne Materialien ab 1 Millimeter lassen sich mit dem WIG-Schweißen bearbeiten. In der Praxis ist Schweißen in vielen Positionen möglich: Liegend, über Kopf, vertikal wie auch horizontal behält man die Kontrolle über alle Schweißfunktionen.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Das Kombigerät erreicht beim Schweißen bis zu 180 Ampere mit einer Einschaltdauer von 60 Prozent. Durch das Herunterregulieren der Leistung auf 139,4 Ampere kann die Einschaltdauer so weit erhöht werden, dass ohne Unterbrechung geschweißt werden kann. Ebenfalls mit einer Einschaltdauer von 60 Prozent können Sie mit 40 Ampere Metalle schneiden, für längere Schneidarbeiten müssten Sie den Schneidstrom auf 31 Ampere reduzieren.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Auf dem übersichtlich gestalteten Bedienfeld können Sie mithilfe eines Kippschalters zwischen den Schweißoptionen WIG, E-Hand und Plasma wählen. Die Stromstärke ist stufenlos mit einem Drehregler wählbar, ihr exakter Wert wird auf einer großen, gut sichtbaren LED-Anzeige dargestellt. Über einen zweiten Regler ist die Gasnachströmzeit für das WIG-Schweißen zwischen 0 und 10 Sekunden einstellbar.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Bereits beim Start zeigt die Schweißmaschine ihre hohen technischen Standards. Die Hochfrequenzzündung (HF) fürs WIG-Schweißen und Plasmaschneiden garantiert einen zuverlässigen Start des Lichtbogens, sodass die Zündung ohne Kontakt mit dem Werkstück erfolgt. Und dank der bewährten V-MOSFET-Technologie erreicht das Schweißgerät bei der Energienutzung einen Wirkungsgrad von 93 Prozent. Diese stabile Stromzufuhr ist unter anderem ein Garant für hochwertige Schweißqualität.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Mit einer Schnitttiefe von 16 Millimetern ist der Plasmaschneider für anspruchsvolle Aufgaben beim Reparieren und Renovieren ebenso gerüstet wie für den effizienten Einsatz in der Produktion. Bei einer Schnittbreite von lediglich 1,2 Millimetern wird dabei der Materialverlust auf ein Minimum begrenzt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Für das E-Hand-Schweißen (MMA) wird kein zusätzliches Gas benötigt, sodass es auch im Freien selbst bei starkem Wind eingesetzt werden kann. Dabei erzeugt das Schweißgerät eine sehr stabile Stromstärke, wobei die Spannung sicher gehalten wird. Dadurch werden sehr gute Schweißergebnisse bei einer Vielzahl von Metallen schon ab einer Werkstückdicke von 1,5 Millimeter erreicht. Für optimale Schweißergebnisse sorgt die Funktion Hot Start, die automatisch einsetzt und ein schnelles und komfortables Schweißen ermöglicht.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 

Das Gerät ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Das Warnlicht leuchtet, wenn die Einschaltdauer überschritten ist und sich dadurch zu viel Hitze entwickelt, oder bei einer plötzlich auftretenden Fehlfunktion. Zusätzlich sorgt die Luftkühlung für mehr Sicherheit während des Betriebs.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Hinweis zum Lieferumfang für die Schweiz: Dieses Gerät wird aufgrund nationaler rechtlicher Bestimmungen in die Schweiz ohne Wolframelektrode geliefert!

Highlights

  • 3-in-1: WIG- und E-Hand-Schweißen plus Plasmaschneiden
  • leistungsstark mit 60 % Einschaltdauer und 180 A (40 A Plasma)
  • übersichtliches Bedienfeld mit LED-Anzeige
  • E-Hand-Schweißen mit Hot Start, Anti-Stick und Arc Force
  • effektiver Überhitzungsschutz

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 40 A - E-Hand

Mit dem Kombi-Schweißgerät S-MULTI 525H von Stamos Selection können Sie Metalle schweißen und wieder trennen. Somit ist eine Vielzahl an Metallarbeiten mit nur einem Gerät möglich. Zum Schweißen stehen Ihnen die Schweißverfahren WIG und E-Hand zur Verfügung, zum Trennen können Sie auf einen Plasmaschneider mit bis zu 40 Ampere zurückgreifen.

Modell
S-MULTI 525H
Artikelnummer
10020049
Artikelzustand
Neu
Spannung
230 V/1-Phase
Frequenz
50/60 Hz
Nenneingangsleitung
4,4 kVA,
Max. Eingangsleistung
6,2 kVA
Funktion
WIG
MMA
CUT
Zündung
HF
Kontakt
HF
Leerlaufspannung
56 V
56 V
230 V
Eingangsstrom
25 A
30 A
32 A
Schweißstrom
10 - 180 A
10 - 180 A
10 - 50 A
Kompressoranschluss
-
-
4,5 bar
Gasfluss
2 - 5 l/min
-
80 - 200 l/min
Elektrodendurchmesser max.
1 - 3,2 mm
1 - 4 mm
-
Schneidleistung bei max. 50 A
-
-
1 - 12 mm
Schnittbreite
-
-
1,2 mm
Schweißstärke
1 - 8 mm
5 - 9 mm
-
Duty Cycle / Einschaltdauer (ED)
60 %
Schneid-/Schweißleistung bei 60 % ED
180 A
180 A
50 A
Schneid-/Schweißleistung bei 100 % ED
139,4 A
139,4 A
34 A
Hot Start
Ja
Leistungsfaktor
0,93
Schutzklasse
IP23
Maße (LxBxH)
50 x 37 x 22 cm
Gewicht
18 kg
Versandmaße (LxBxH)
59 x 45 x 44 cm
Versandgewicht
21,3 kg
Technische Zeichnung
Lieferumfang 
  • Kombi-Schweißgerät S-Multi 525H
  • WIG Schlauchpaket: 4 m
  • Luftschlauch: 4 m
  • Plasmaschlauchpaket: 4 m
  • Massekabel: 3 m
  • Elektrodenhalter: 3 m
  • Druckluftregler mit Manometer
  • 3 Keramikdüsen
  • 3 Spannhülsen (1,6/2,4/3,2 mm)
  • Brennerkappe lang
  • Spannhülsengehäuse
  • universelle Wolframelektrode
  • 2 Düsen und Elektroden für Plasma
  • Keramikkappen und Swirlringe für Plasma
  • 2 Klemmen
  • 2 Gasadapter
  • Schlüssel
  • Bedienungsanleitung
 
MOSFET

Das Schweißgerät nutzt die MOSFET Technologie. Diese Technologie steht für höchste Leistung bei geringen Maßen und niedrigem Gewicht. Ergebnis ist ein Wirkungsgrad von 93 %! Der Schweißstrom ist sehr stabil und gewährleistet dadurch eine perfekte Schweißnaht.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
VENTILATOREN

Leistungsfähige Ventilatoren sorgen für einen optimalen Abtransport der Hitze aus dem Gehäuse.

 
SCHUTZGAS

Zum WIG/MIG/MAG-Schweißen ist ein Schutzgas notwendig. Man verwendet Inertgase wie Argon und Helium sowie Aktivgase (z. B. Kohlenstoffdioxid) und Gemische. Ein Magnetventil reguliert den Gasfluss. Das Ventil wird über einen Knopf am Brenner betätigt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
GAS- / LUFTANSCHLUSS

Zum Plasmaschneiden benötigt man ein Gas, mit dem das geschmolzene Metall von der Schnittstelle weggeblasen wird. Druckluft ist für diesen Zweck eine übliche Lösung. Hierzu verfügen die Plasmaschneider über einen Kompressor-Anschluss.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
ERDUNG

An der Rückseite jedes Schweißgerätes befindet sich eine Schraube mit Erdungsmarkierung. Vor dem Gebrauch ist das Gerät über ein Kabel zu erden, dessen Querschnitt mindestens 6 mm² beträgt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
MASSEKLEMMEN-ANSCHLUSS

 

 
E-HAND-SCHWEISSKABELANSCHLUSS

 

 
WIG-BRENNERANSCHLUSS

 

 
SCHNEIDBRENNERANSCHLUSS

 

 
VERSORGUNGSSPANNUNG

Das Gerät arbeitet mit einem 1-Phasenanschluss (230 V +/- 10 %).

 
BERÜHRUNGSLOSE HF-ZÜNDUNG

Eine berührungslose Hochfrequenzzündung im WIG-Modus gewährleistet einen saubereren Schweißanfangspunkt.

 
GASNACHSTRÖMZEIT

Zeit nach dem Beenden des Schweißens, in der Gas weiter aus dem Brenner strömt und somit den Brenner kühlt und im Falle des Schweißens die Schweißnaht vor Oxidation schützt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
2-TAKT

Der Schweißvorgang startet durch Drücken des Brennerschalters und wird durch Loslassen des Schalters beendet.

 
HOT START

Diese Funktion erleichtert Zündung des Lichtbogens, da die Spannung bei Zündung des Lichtbogens automatisch erhöht wird. Nach der Zündung schaltet das Gerät automatisch auf die vorher eingestellte Spannung zurück.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
 
WIG-SCHWEISSEN

Schweißen mit nichtabschmelzender Elektrode unter der Schutzgasatmosphäre von Inert-Gasen.

 
E-HAND SCHWEISSEN

Elektrodenschweißen mit umhüllter Elektrode.

 
PLASMASCHNEIDEN

Der Plasmalichtbogen schmilzt das Metall und bläst es durch die kinetische Energie der Druckluft beiseite.

 
NETZSCHALTER

 

 
UMSCHALTER ZWISCHEN DEN SCHWEISSMETHODEN

Mit Hilfe der Umschalttaste kann man den Schweiß-/Schneidmodus wählen.

 
DISPLAY

Zeigt die Schweiß- bzw. Schneidparameter.

 
ÜBERLASTUNGS- / STÖRUNGS-LED

Bei Überhitzung oder Störungen leuchtet diese Status LED.

 
DRUCKANZEIGER (MANOMETER)

Zeigt den Wert der Druckluft, die der Kompressor an den Plasmaschneider liefert. Der Plasmaschneider besitzt einen Druckminderer, mit dem der Luftdruck geregelt wird.

Mit den vielfältigen Produkten aus dem Sortiment von Stamos trennen oder verbinden Sie Werkstoffe effizient und sehr genau. Das Sortiment reicht von professionellen Lötstationen über hochkarätige Schweißgeräte und präzise Plasmaschneider bis hin zum passenden Zubehör. Lassen Sie sich von der Funktionsweise, Qualität, Einsatzvielfalt – und nicht zuletzt von den günstigen Preisen – unserer Profilinie überzeugen. Unsere Videos zeigen unsere beliebtesten Produkte im Einsatz!

Wofür steht für Stamos Selection?

Die Stamos-Selection-Serie überzeugt durch einfache Bedienung und hochwertige Komponenten.

Benötige ich für das Kombi-Schweißgerät Schutzgas?

Wenn Sie im WIG-Modus schweißen wollen, benötigen Sie ein entsprechendes Schutzgas. Beim E-Hand-Schweißen – ebenfalls mit diesem Gerät möglich – wird kein Schutzgas benötigt.

4.5 Basierend auf 4 Bewertung/en

Sortieren nach…

Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertung von Amazon Customer (10.07.2019)
Bewertung von Amazon Customer (10.07.2019) Rezension zum Kombischweißgerät "S-MULTI 525H" von Stamos Germany

Rezension zum Kombischweißgerät "S-MULTI 525H" von Stamos GermanyIch bin schweißtechnisch nicht ganz unerfahren und war auf der Suche nach einem modernen Gerät.Nach einiger Suche im Web, entschied ich mich für eine Kombi-Lösung, und aufgrund einiger guter Bewertungen fiel meine Wahl auf das Stamos S-MULTI 525H.Im Anschluss möchte ich meine Erfahrungen für alle drei Funktionen differenziert erläutern.Allgemein:Ein Kombigerät kann von Vorteil sein, aber ein großer Nachteil ist das ewige umrüsten. Mit "nur den Schalter umlegen" ist es nicht getan, das Gerät muss für jede Funktion anders gerüstet werden, so braucht man das Massekabel bei E-Hand/MMA meist auf dem Minuspol, während WIG und PLASMA die Masse auf dem Pluspol benötigen.Bei WIG benötigt man natürlich ein Schutzgas (Argon 4.6) während man fürs Plasmaschneiden einen leistungsfähigen Druckluftanschluss benötigt, dafür gibt es aber nur einen gemeinsamen Eingang ins Gerät. Mit den beigelegten Anschlüssen ist hier kein komfortabler Wechsel zu realisieren. Ich habe hier Druckluftkupplungen eingebaut.Plasmaschneiden:Mit dieser Funktion bin ich derzeit am wenigsten glücklich, allerdings hatte ich vorher auch null Erfahrung mit Plasmaschneiden, ich bin hier immer noch in der Experimentierphase. Die beigelegten Verschleißteile decken die Lernkurve sicher nicht ab. Das Gute daran ist, dass es sich wohl um simple Standard Ersatzteile handelt, die leicht in größeren Mengen günstig im Internet gefunden werden können. Am Plasmabrenner selbst sieht man, wo hier gespart wurde, dasselbe gilt für den WIG-Brenner. Einfach mit Kabelbindern fixierte Billig-Mikroschalter, Passgenauigkeit nach Zufallsprinzip. Aber zumindest für den Einstieg sollten diese Brenner durchhalten. Wer besseres möchte, muss umrüsten, näheres dazu im "WIG" Teil.Bei einem meiner ersten Versuche ist mir gleich die Keramik Düse gebrochen, sodass ich eigentlich keine tauglichen Schneidversuche unternehmen konnte. Ich habe mir ein Ersatzteilset bestellt, mal sehen, ob es dann besser wird, dann werde ich das hier updaten.WIG:Wie die anderen Rezensenten schon erwähnt haben liegt nur eine rote Wolframnadel bei, welche Thorium enthält, diese entwickelt beim Anschleifen leicht radioaktiven Staub!Ich empfehle graue Elektroden für universelle Anwendung.Sucht man auf Wikipedia nach dem Begriff „Wolframelektrode“, so bekommt man eine gute Übersicht, welche Typen gesundheitsgefährdend sind.WIG habe ich schon in der Lehrzeit öfters geschweißt, daher hatte ich hier weniger Probleme. Der beigelegte WIG-Brenner funktioniert zwar, das war es aber auch schon, beim Aufschrauben der hinteren Brennerkappe war es sehr schwer, die Dichtung an ihrem Platz zu halten. Daher habe ich mir bei der Firma Stahlwerk einen nahezu kompatiblen Brenner bestellt, lediglich den Stecker für die Steuerleitung musste ich umlöten, das war aber nur ein zweipoliges Kabel, wo es egal ist an welchem der beiden Punkte die Litze angelötet wird, es muss ja nur der Taster am Brenner durchgeschaltet werden.Als Zubehör empfiehlt es sich zumindest noch einige Wolframelektroden und Schweißzusatz anzuschaffen.Mit den Schweißergebnissen war ich durchaus zufrieden, die Schweißnahtvorbereitung ist eminent wichtig. Unreinheiten am Schweißgut, toleriert das WIG-Verfahren ganz schlecht.WIG-ALU schweißen ist mit diesem Gerät leider nicht möglich, aufgrund der fehlenden Wechselstromfunktion (AC).E-Hand (MMA)Elektrodenschweißen funktioniert mit diesem Gerät sehr gut. Diverse Hilfsfunktionen, wie "anti-stick" und gute Zündbarkeit, sind ein großer Fortschritt gegenüber den alten Trafogeräten.Die Leistung von 180A ist absolut ausreichend, wenn man nicht gerade einen ganzen Tag Baggerschaufelzähne aufschweißen will. 3mm Elektroden sind gar kein Problem.Die Wahl der richtigen Elektroden ist extrem wichtig beim E-Hand schweißen. Schlechte Schweißergebnisse können sich mit hochwertigeren Elektroden ganz schnell bessern. Hier auf Amazon gibt es z.B. "Oerlikon Fincord", die sehr gut funktionieren:Der Elektrodenhalter ist sicher nicht der Beste, aber er funktioniert, mir ist noch nie eine Elektrode beim Schweißen verrutscht, man muss halt darauf achten, dass die Elektrode richtig in der Winkelnut sitzt. Dass Massekabel ist offensichtlich ein Verschleißteil, das Kuperflachband, dass die beiden Zangenhälften verbindet, ist bei mir schon durchgebrannt.Fazit:Mit dem Stamos S-MULTI 525H erhält man ein Gerät, das drei Funktionen mehr oder weniger brauchbar beherrscht.MMA schweißen funktioniert sehr gut, bei WIG werden die Grundbedürfnisse abgedeckt, beim Plasmaschneiden habe ich jetzt noch nichts entdeckt, was ich mit einer guten Flex nicht wesentlich besser hinkriegen würde, aber hier bin ich noch am lernen.Ich hoffe, mit dieser Rezension einigen Leuten geholfen zu haben, Fragen bin ich gerne bereit zu beantworten, sofern es mir möglich ist.

Bewertung von Amazon Customer (14.08.2017)
Bewertung von Amazon Customer (14.08.2017) Sehr gutes Gerät

Habe diese Gerät nun schon mehrfach zum Schneiden und Schweißen benutzt bin sehr zufrieden mit der Leistung des Gerätes. Das geringe Gewicht macht es auch angenehm mobil

Bewertung von Amazon Customer (14.12.2016)
Bewertung von Amazon Customer (14.12.2016) Me ha gustado ,buena maquina .

Hola. referente s-multi 525h Me llego esta semana la he estado probando y la verdad me ha dado muy buenas sensaciones la he probado con electrodos de 3.25mm los lleva como si nada sin esfuerzo muy buen cebado del electrodo y muy buena estabilidad del arco,buenos resultados del cordon.soldando con tig el cebado es buenisimo , el plasma aun no lo probe.Me parece un buen equipo de soldadura y corte.

Bewertung von Amazon Customer (13.09.2016)
Bewertung von Amazon Customer (13.09.2016) gutes gerät! aber vorsicht mit den thorium elektroden! es gibt gesünderes ;)

bin sehr zufrieden mit dem gerät. nur wäre ein warnhinweis auf den elektroden mit rotem farbcode wünschenswert da selbige beim anschleifen thoriumhaltigen radioaktiven staub freisetzen. nochbesser wäre das gerät direkt nur mit lanthan (oder rein wolframelektrode) zu verkaufen.

Gesamtansicht von Plasma Ersatzteilset - CUT 40 50 - klein
72.00 CHF
Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten
Gesamtansicht von Plasma Ersatzteilset - CUT 40 50 - mittel
82.00 CHF
Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten
Gesamtansicht von Plasma Ersatzteilset - CUT 40 50 - mittel
85.00 CHF
Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten
Gesamtansicht von WIG Ersatzteilset - Spannhülsen bis 3,2 mm
67.00 CHF
Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten
Plasma Ersatzteilset - S-MULTI 525H - 2141 - 1
57.00 CHF
Inkl. MwSt., Zollgebühren und Versandkosten
Dieses Produkt
  • WIG/MMA/Plasma
  • SELECTION
  • 180 A/230 V
  • Hot Start
  • LED-Display

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 40 A - E-Hand

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 40 A - E-Hand

(4)
559.00 CHF

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • WIG/MMA/Plasma
  • SELECTION
  • 180 A/230 V
  • Hot Start
  • LED-Display
  • WIG/Plasma E-Hand
  • Basic
  • 160 A/40 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Kombi-Schweißgerät - WIG 160 A - Cut 40 A - E-Hand

Kombi-Schweißgerät - WIG 160 A - Cut 40 A - E-Hand

449.00 CHF

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • WIG/Plasma E-Hand
  • Basic
  • 160 A/40 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz
  • WIG/Plasma/E-Hand
  • Basic
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 50 A - E-Hand

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 50 A - E-Hand

(1)
489.00 CHF

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • WIG/Plasma/E-Hand
  • Basic
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz
  • WIG/Plasma/E-Hand
  • PRO-Series: 8 m Kabel
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 50 A - E-Hand - PRO

Kombi-Schweißgerät - WIG 180 A - Cut 50 A - E-Hand - PRO

535.00 CHF

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • WIG/Plasma/E-Hand
  • PRO-Series: 8 m Kabel
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot Start
  • Überhitzungsschutz